deutschenglishspanisch
Puzzleteil

Zitate

Erst in der Sprache nimmt die Welt ihre geistige Gestalt an.
Karl Vossler

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.
Ludwig Wittgenstein

Wir wohnen nicht in einem Land, sondern in einer Sprache.
Emile Cioran

Wie viele Trugschlüsse und Irrtümer gehen auf Kosten der Wörter und ihrer unsicheren oder missverstandenen Bedeutung.
John Locke

Wer so spricht, dass er verstanden wird, spricht immer gut.
Molière

Lass die Sprach dir sein, was der Körper den Liebenden.
Er nur ist's, der die Wesen trennt und der die Wesen vereint.
Friedrich Schiller

Wenn unsere Sprache verlorengeht, verlieren wir alles.
Sidney Baca, Medizinmann der Apachen

Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache.
Theodor Fontane

Die Sprache bleibt ein reiner Himmelsrauch. Empfunden nur von stillen Erdensöhnen.
Johann Wolfgang von Goethe

Die Sprache ist der Frühling des Geistes.
Peter Hille

Durch die Mannigfaltigkeit der Sprachen wächst der Reichtum der Welt und die Mannigfaltigkeit dessen, was wir in ihr erkennen.
Wilhelm von Humboldt

Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiss nichts von seiner eigenen.
Johann Wolfgang von Goethe